Seelsorgeeinheit St. Christophorus/St. Johannes der Täufer
SeelsorgeeinheitSt. Christophorus/St. Johannes der Täufer

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Seelsorgeeinheit

St. Christophorus/St. Johannes der Täufer

Goldenes Priesterjubiläum Pfr. em. Ewald Brammen

 

Am 11.07.1970 ist Pfarrer Ewald Brammen im Dom in Münster zum Priester geweiht worden. Wir möchten das goldene Priesterjubiläum mit ihm gemeinsam feiern und Gott Dank sagen für seine Berufung und ihm danken für seine stete Bereitschaft zum Dienst an Gott und den Menschen. Wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen kann die Heilige Messe nicht in seiner Heimatkirche Liebfrauen stattfinden. Wir feiern stattdessen die Heilige Messe am Samstag, 11.07.2020, um 18.30 Uhr in der St.-Aldegundis-Kirche. Sie bietet den meisten Platz. Konzelebrant und Prediger wird Pfarrer em. Klaus Evers sein, der gebürtig ebenfalls aus Emmerich stammt.  

 

Statt eventueller Geschenke bittet Pfr. Ewald Brammen um eine Spende für das Alindao-Projekt, das seit vielen Jahren von der Liebfrauengemeinde verfolgt wird. In der Zentralafrikanischen Republik sind die politischen Verhältnisse weiterhin sehr unsicher. Die Bevölkerung in Alindao leidet sehr unter dem Bürgerkrieg. Nun ist die Corona-Krise zu allem Überfluss hinzugekommen. Bischof Nestor bittet vor allem um Unterstützung zum Wiederaufbau der Kirchen und Gemeindehäuser, die zu einem großen Teil bei Angriffen von Rebellen zerstört worden sind.

 

Die Kontonummer der katholischen Kirchengemeinde St. Christophorus lautet: DE 86 324 50000 0000 260026 Stichwort Alindao – Brammen. Spendenquittungen werden ausgestellt. Nach der Heiligen Messe kann wegen der geltenden Corona Abstandsregeln leider kein Empfang stattfinden. Auf dem Kirchplatz soll trotzdem Gelegenheit sein, mit dem Jubilar zusammenzutreffen und sich auszutauschen – natürlich immer unter Berücksichtigung des notwendigen Abstandes. Sicherlich besteht auch in den Tagen und Wochen nach dem Jubiläum Gelegenheit, Pfarrer Brammen anzusprechen und ihm zu gratulieren. Auch nach dem 11.07.2020 sind Zusammentreffen in kleinem Kreis geplant. Dieses ist auch deshalb notwendig, weil manche Gratulanten durch Vorerkrankungen daran gehindert sind, einen großen Festgottesdienst zu besuchen. Ich bin mir sicher, wir werden trotz der Einschränkungen ein schönes Fest in Dankbarkeit und Freude mit unserem Jubilar und miteinander feiern können.

 

Bernd de Baey, Dechant

Aktuelle Veranstaltungen

Tägliches Tagessegen-Video

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit

St. Christophorus/

St. Johannes d. T.


Aldegundiskirchplatz 1
46446 Emmerich am Rhein

 

Thomasgasse 3

46446 Emmerich am Rhein

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

St. Christophorus

02822 70543

 

St. Johannes d. T.

02822 8258

 

oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kirchengemeinde St. Christophorus

E-Mail