Seelsorgeeinheit St. Christophorus/St. Johannes der Täufer
SeelsorgeeinheitSt. Christophorus/St. Johannes der Täufer

Herzlich willkommen auf der Homepage der

Seelsorgeeinheit

St. Christophorus/St. Johannes der Täufer

Liebe Leserinnen, lieber Leser!

 

Die Erinnerung ist eine der erstaunlichsten Kräfte des Menschen. Sie dient als eine große Kraftquelle in schwierigen Zeiten, sie hält die Freude an schönen Erlebnissen und Begegnungen frisch; sie dient aber auch als Lehre für die Zukunft. Bilder bzw. Fotos sind gute Erinnerungshilfen für den modernen Menschen. Sie sind wie Tagebücher; sie halten Eindrücke und Emotionen fest und bewahren sie für die Zukunft auf. Heutzutage ist fast jeder Mensch mit einem Smartphone unterwegs, mit dem er u.a. wichtige Momente für zukünftige Erinnerungen festhalten kann. Bilder bestätigen die Weisheit des griechischen Philosophen Heraklit, dass die einzige Konstante im Universum die Veränderung ist. Es ist erstaunlich zu merken, wie viele Veränderungen im Leben eines Menschen in so kurzer Zeit passieren können.

 

So war meinen Eindruck, als ich vor kurzem einen Blick auf den Zeitungsausschnitt mit meinem Foto zum Beginn meines Einsatzes in Emmerich am 1. März 2019 warf. Ich erinnerte mich an die Freude und die Begeisterung, die Hoffnung und den Elan, mit denen ich hierhin gekommen war, um meinen kleinen Beitrag zu unserer gemeinsamen Pilgerschaft als Kirche zu leisten. Im Laufe meines anderthalbjährigen Aufenthaltes in Emmerich sind noch weitere Bilder dazu gekommen, die schönen und die nicht-so-schönen. Das ist wohl normal, denn das Leben besteht aus Höhen und Tiefen. In allem würde ich sagen, dass der größte Teil der Fotos Dankbarkeit und Freude widerspiegelt.

 

Am kommenden Sonntag, 25.10.2020, werde ich meine Tätigkeit in der Seelsorgeeinheit St. Christophorus und St. Johannes der Täufer Emmerich am Rhein beenden. Ich bin dankbar dafür, dass ich hier großzügige Freunde und begeisterte Gläubige kennengelernt habe; engagierte Ehrenamtlichen und Mitarbeiter haben mich unterstützt in der pastoralen Arbeit. Ich bin in meinem Leben mehr bereichert worden, als ich gekommen bin. Dafür bedanke ich mich sehr bei euch allen!

Wie Paulus an die Gemeinde in Thessalónich kann ich nur sagen: „Wir danken Gott für euch alle, sooft wir in unseren Gebeten an euch denken; unablässig erinnern wir uns vor Gott, unserem Vater, an das Werk eures Glaubens, an die Mühe eurer Liebe und an die Standhaftigkeit eurer Hoffnung auf Jesus Christus, unseren Herrn (1 Thes. 1,2-3). Auf wiedersehen!

 

Euer Thaddeus Eze, Pastor

Aktuelle Veranstaltungen

Tägliches Tagessegen-Video

Hier finden Sie uns

Seelsorgeeinheit

St. Christophorus/

St. Johannes d. T.


Aldegundiskirchplatz 1
46446 Emmerich am Rhein

 

Thomasgasse 3

46446 Emmerich am Rhein

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

St. Christophorus

02822 70543

 

St. Johannes d. T.

02822 8258

 

oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kath. Kirchengemeinde St. Christophorus

E-Mail